Glorantha (2000) (DE)

Die epische Welt des Greg Stafford

Glorantha ist ein riesiger Würfel inmitten eines unendlichen Ozeans, erschaffen vor Urzeiten duch den Zusammenprall vn vier Kräften. Es ist eine Welt voller lebendiger Abenteuer und Magie, wo es Götter im Überfluß gibt und die Magie real ist. Die Reiche der Mächte, Geister, Götter und Mythen sind so greifbar wie die Reiche der Menschen. Es ist die Heimat der Helden und der Monster, der Imperien und der Drachen und der gewöhnlichen Menschen, die versuchen, ihre Lebensart zu bewahren.
In Glorantha erwirbt ein Held seinen Namen in der Sphäre der Sterblichen, die vom Schicksal zum großen Helden auserkorenen bereisen die gefährlichen Pfade des mythischen Reiches. Ein Held kann seinen eigenen Mythos erschaffen, indem er in die ferne Vergangenheit reist, um den Göttern in ihren Schlachten zur Seite zu stehen oder sich ihnen entgegenzustellen, er kann in die Unterwelt reisen und die Seelen der Toten befreien oder die wildesten Dämonen seinem Willen unterwerfen und große magische Macht erhalten.

Unser Ziel ist es, die vielen Völker, Reiche, Religionen und Götter von Glorantha vorzustellen. Dies ist sowohl eine generelle Einführung in die endlose, faszinierende Fantasywelt Glorantha als auch ein Begleitbuch zum Rollenspiel Hero Wars. Wir zeichnen die Geschichte und Gegenwart von Glorantha mit in groben Zügen nach und heben gelegentlich eine interessanten Örtlichkeit oder Person heraus.

“Eine Welt der Abenteuer erwartet dich. Bist du mutig genug, dich den Göttern zu stellen, um die Welt neu zu erschaffen?”
– Kampfschrei für die Heldenkriege


Details

  • Autoren: Greg Stafford und Peter Metcalfe
  • Abschnitte von Roderick Robertson

Deutsche Version

  • Übersetzer: RuneQuest Gesellschaft e.v.
    André Jarosch (Vorwort, Einführung, Kralorela, Die Zukunft von Glorantha)
    Lutz Reimers (Vor dem Beginn der Zeit, Geschichte, Maniria)
    Jean-Christoph Hasel & André Jarosch (Seschnela, Malkioni, Ralios, Fronela)
    Helge Reuter (Mostali, Aldryami, Drachenmolche, Uz, den Mermenschenteil in Die Meere)
    Ingo Tschinke (Verenela, Vithela)
    Ingo Tschinke, Richard Bourke & Lutz Reimers (Peloria)
    Christian Einsporn (Die Ödlande)
    Timo Euler (Die Meere ohne den Meermenschenteil)
    Norbert Franz (Pamaltela)
    Fabian Küchler (Die Äußeren Welten)
  • Titelbildgestaltung: Bernard Bittler & Frank Achard
  • Innenillustrationen: Bernard Bittler
  • Karten: Cyrille Daujean
  • Layout: Patrick Mallet
  • Runen: Scriptorium
  • Weitere Runen: Jim Catel
  • Projekt-Koordination: André Jarosch
  • Lektorat: André Jarosch, Lutz Reimers
  • Korrekturleser: Lutz Reimers, Anja Christochowitz
  • Herausgeber: Frédéric Weil
  • Produktion: Nicolas Hutter
  • ISBN 2-84476-056-4
  • 288 pages
  • Cover price: 67,00 DM / 34,22 €

System: Hero Wars


Editions

SKUNameYearNotes
Glorantha2000Hardcover, German edition

The German edition of Glorantha includes the complete text of Glorantha, Introduction to the Hero Wars. It i includes all of the artwork from the French edition.

Related Editions

SKUNameYearPublisherNotes
ISS1102Glorantha: Introduction to the Hero Wars2000IssariesSoftcover, original
Glorantha2000MultiSimHardcover, French edition

Related Pages

DE | HW | Multisim